Das Buch „Deutsch-Kreuz. Geschichte, Erzählungen und Leben in einem siebenbürgisch-sächsischen Dorf“ 

carte

Das Buch von Ruxandra Hurezean „Deutsch-Kreuz. Geschichte, Geschichten und Leben eines siebenbürgisch-sächsischen Dorfes“, geschrieben im Stil eines Romans, mit einer sehr lebendigen und authentischen Schreibweise, beschreibt die Geschichte des Dorfes Deutsch-Kreuz, gesehen aus den Augen von Sofia Folberth, die mit ihren 94 Jahren die wohl älteste Siebenbürger-Sächsin in der Region ist. Sofia lebt in Deutschland, doch jeden Frühling kehrt sie in ihr Dorf zurück, wo sie als Kirchenführerin in der evangelischen Kirche den Touristen aus der ganzen Welt die Geschichte des Dorfes erzählt. Die Leser erfahren aus dem Buch einzigartige Details über das frühere Leben der Siebenbürger Sachsen, als sie noch in Nachbarschaften wohnten, aber auch wie tief verwurzelt die Traditionen der Siebenbürger Sachsen sind und wie stark diese im Laufe der Zeit das Leben der örtlichen Gemeinschaft geprägt haben. Die Schriftstellerin setzt sich zum Ziel,  die breite Öffentlichkeit mit dem Erbe der Siebenbürger Sachsen vertraut zu machen und den Leserinnen und Lesern die Gelegenheit zu bieten, einen weiteren Baustein der lebendigen Geschichte Rumäniens aus nächster Nähe kennenzulernen, ausgehend von der Geschichte eines kleinen Dorfes.

Jetzt bestellen:

  • Das Buch „Deutsch-Kreuz. Geschichte, Erzählungen und Leben in einem siebenbürgisch-sächsischen Dorf” – 50 RON / 14 EURO
  • Barzahlung bei Lieferung
  • Versandkosten: Die Versandkosten werden in der Bestellbestätigung angekündigt.

Name *

Vorname *

E-Mail-Adresse *

Rufnummer *

Versandadresse *

Kontaktperson *

Menge *